Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)


I.        Geltung 
Der Verkauf und die Lieferung von Waren durch „Sonnenkraut - Mag.a Jessica Ginder“ erfolgt ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen der KäuferInnen haben nur Gültigkeit, wenn diese schriftlich vereinbart wurden. Mit der Abgabe der Bestellung erklärt sich der/die Käufer/in mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und ist an diese gebunden. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie von Sonnenkraut schriftlich bestätigt werden.

 

II.      Vertragsabschluss 
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Bestellungen des/der Kunden/in stellen das Angebot im Rechtssinn dar, an welche der/die Kunde/in gebunden ist. Sonnenkraut ist berechtigt, Bestellungen ohne Angabe von Gründen teilweise oder gänzlich abzulehnen. Der Vertrag kommt erst mit Absendung einer schriftlichen Auftragsbestätigung oder Lieferung bzw. Leistung zustande.

 

III.     Preise und Zahlungsbedingungen

Sämtliche Preisangaben sind stets freibleibend und unverbindlich. Alle Preise werden gemäß § 6 Abs. 1 Z 27 UStG ohne Mehrwertsteuer berechnet, da es sich bei Sonnenkraut um ein Kleinunternehmen handelt. Kosten für Versand und Verpackung sind in den angegebenen Preisen nicht enthalten. Alle Preise sind in Euro ausgewiesen. Als Zahlungsart wird Vorauskasse vereinbart und der/die Kunde/in verpflichtet sich bei Bestellung zur Bezahlung des Kaufpreises, ohne Abzug. Die Lieferung der Ware erfolgt innerhalb von 3-4 Werktagen nach Zahlungseingang.

 

IV.    Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Sonnenkraut.

 

V.      Gewährleistung und Schadenersatz

Offensichtliche Mängel aufgrund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche sind unverzüglich, jedoch spätestens fünf Werktage nach Erhalt der Ware bzw. Leistung schriftlich geltend zu machen. Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird eine einvernehmliche Lösung (Ersatzlieferung oder eine angemessene Vergütung) angestrebt. Sonnenkraut behält sich die Überprüfung des Mangels am reklamierten Produkt vor, etwaige Versandkosten gehen bei unbegründeter Reklamation zu Lasten des/der Käufers/in. Der Ersatz für Folgeschäden, sonstige Schäden und Verluste oder entgangene Gewinne aus mangelhafter, unterbliebener oder verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen. Die vorstehenden Bestimmungen beschränken nicht die Haftung für Personenschäden oder Produkthaftungsansprüche.

 

VI.   Erfüllungsort 
Als Gerichtsstand gilt das zuständige Gericht des Firmensitzes. Die VertragspartnerInnen vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendung österreichischen Rechts.

 

VII.   Datenschutz und Haftungsausschluss

Der/die Kunde/in stimmt zu, dass alle angegebenen Daten zum Zwecke der Erfüllung der Vertragsvereinbarung verarbeitet und gespeichert werden. Eine Auswertung der Daten erfolgt ausschließlich intern zur Analyse und zur Optimierung des Webauftritts. Die Herausgeberin wird ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung des/der Kunden/in keine persönlichen Angaben über die Person des/der Kunden/in auswerten oder an Dritte weitergeben, außer die Herausgeberin ist in gutem Glauben, dass dies unbedingt notwendig ist, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, Rechte oder Eigentum der Herausgeberin zu verteidigen oder um die Interessen anderer KundInnen zu schützen. Sonnenkraut weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (zB bei der Kommunikation via Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Für Fehler in der Übertragung von Daten übernimmt Sonnenkraut keine Haftung.

 

VIII. Haftung für Inhalte

Die Inhalte der Webseite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernimmt Sonnenkraut keine Gewähr. Enthält das Angebot von Sonnenkraut Links zu externen Webseiten Dritter, hat Sonnenkraut auf deren Inhalte keinen Einfluss. Deshalb übernimmt Sonnenkraut laut § 17 Abs. 1 ECG für diese fremden Inhalte keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind stets die jeweilige AnbieterInnen oder BetreiberInnen der Seiten verantwortlich.


Alle Inhalte, Grafiken, Downloads und das Design dieser Website dienen ausschließlich der persönlichen Information des/der Kunden/in und unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Jede darüber hinaus gehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

 

Schriftliche Unterlagen und Rezepte, die bei Workshops, Vorträgen, Seminaren oder dergleichen ausgegeben werden, dienen dem persönlichen und privaten Gebrauch der TeilnehmerInnen. Eine gewerbliche Nutzung, insbesondere die Vervielfältigung, Weitergabe oder Veröffentlichung (auch auszugsweise) ist ohne schriftliche Zustimmung der Verfasserin, Mag.a Jessica Ginder, untersagt.

 

IX.    Versandkosten

Die Lieferung erfolgt innerhalb Österreichs. Die Ware wird versichert mittels Paketdienst oder der österreichischen Post AG versendet. Ab einem Warenwert von EUR 70,00 erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.


Die Versandkosten betragen innerhalb Österreichs:

Bis 2 kg: EUR 5,00

Bis 4 kg: EUR 6,50

 

Weitere Länder auf Anfrage.

 

X.    Widerrufsrecht 
Der/Die Kunde/in hat das Recht, innerhalb einer Frist von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der/die Kunde/in oder eine von ihnen benannte dritte Person, die nicht Beförderin ist, die Ware in Besitz genommen hat.


Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der/die Kunde/in mittels einer eindeutigen schriftlichen Erklärung (zB per Email oder ein mit der Post versandter Brief) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der/die Kunde/in die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet. Bedingung ist, dass sich die Ware in einem ungenützten und wiederverkaufsfähigen Originalzustand befindet. Die zurückgegebene Ware muss sich bei Rückgabe noch oder wieder in der Originalverpackung befinden.


Wenn der/die Kunde/in den Vertrag widerruft, hat Sonnenkraut dem/der Kunden/in alle Zahlungen, die wir von dem/der Kunden/in erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Sonnenkraut kann die Rückzahlung verweigern, bis Sonnenkraut die Ware zurückerhalten hat oder bis der/die Kunde/in den Nachweis erbracht hat, dass die Ware zurückgesandt wurde, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Die Kosten der Rücksendung geht zu Lasten des/der Käufers/in. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Adresse:      Mag.a Jessica Ginder

  Freistädter Straße 290

  4040 Linz


Email:          office@sonnenkraut.at

 

XI.    Allgemeines

Der gesamte Herstellungsprozess von Sonnenkraut Naturseifen erfolgt per Hand. Aufgrund der manuellen Produktion können die Naturseifen in Farbe, Form, Gewicht und Duft abweichen. Diese Abweichungen sind produktionsbedingt und stellen keinen Grund zur Beanstandung durch den/die Kunden/in dar.

 

XII.   Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt und sind dann so auszulegen bzw. zu ergänzen, dass der beabsichtigte wirtschaftliche Zweck in rechtlich zulässiger Weise möglichst genau erreicht wird. Das UN Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdrücklich ausgeschlossen. Es gilt österreichisches Recht. 


SONNENKRAUT

Mag.a Jessica Ginder 

4040 Linz/Urfahr

Österreich

 

office@sonnenkraut.at

www.sonnenkraut.at